OnlyOffice ist eine kollaborative Office-Suite für Einzelbenutzer und Unternehmen. Als vollwertiger Microsoft Office Ersatz ist es eine gute Alternative für die Bearbeitung von Textdokumenten, Tabellen und Präsentationen. Bei Integration mit dem Cloudanbieter Nextcloud entsteht eine schnelle und produktive Umgebung für Teamarbeit.

Als quelloffenes Programm setzt OnlyOffice den Hauptfokus auf Arbeit im Team und Kompatibilität mit Microsoft Office. Alle Office-Dokumente, also Dateien mit den Endungen doxc, xlsx und pptx lassen sich ohne Probleme öffnen und bearbeiten. Änderungen werden sofort in der Cloud gespeichert und lassen sich später in der Dokumentgeschichte ansehen. So kann man seine eigenen Änderungen und die von Teamkollegen einfach im Nachhinein nachvollziehen und auch Rollbacks an einen bestimmten Punkt machen.

Für eine bessere Erfahrung bei der Teamarbeit sorgen mehrere eingebaute Tools. Beispielsweise ist das Teilen von Dokumenten und Einladen von Personen zur Bearbeitung des Dokuments so einfach wie nie zuvor: Geben Sie im Personenmenü einfach den Namen einer Person oder eine E-Mail-Adresse an. Das Programm fügt alle eingeladenen Personen einfach zum Dokument hinzu. Die Office-Suite verfügt auch über einen eingebauten Echtzeit-Chat. So ist es nicht mehr nötig, immer wieder andere Programme zu öffnen, um über Änderungen am Dokument zu sprechen. Mit dem eingebauten Chat haben Sie für jedes Dokument einen neuen Gesprächsverlauf mit allen beteiligten Personen. Wem eine textbasierte Unterhaltung nicht immer reicht, kann auch den eingebauten Videochat nutzen. So können Sie während der Arbeit am Dokument andere Teilnehmer ganz einfach sehen und hören.

Aber warum bei Dokumentenbearbeitung bleiben?

OnlyOffice bietet gleich alles an, was für den Büroalltag notwendig ist. Erleben Sie eine nahtlose Integration von Office, E-Mail, CRM, Kalender und anderen Produktivitätstools. Das alles können Sie auf einem eigenen Server auf Nextcloud hosten lassen. Machen Sie sich keine Sorge um die Einrichtung mit Nextcloud, denn beide sind miteinander voll kompatibel. So müssen Sie sich keine Sorgen um das Verlieren von Dokumenten machen – alles ist sicher in der Cloud und für alle im Team einfach zugänglich.